top-ganztagsbetreuung

 

Seit Schuljahr 2016/17 kostenfrei

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 mit 7 gibt es am GMI ein staatlich gefördertes offenes Ganztagsbetreuungsangebot. 

Kooperationspartner der Ganztagsbetreuung ist der gemeinnützige Verein "Checks nach Eins e. V.", dessen Vorsitz Frau Dagmar Kulle übernommen hat. Frau Kulle hat zusammen mit ihrem Team bereits das Ganztagsbetreuungsangebot verantwortet, das unser Förderverein FGMI e. V. seit dem Schuljahr 2009/10 in eigener Initiative betrieb. Wir arbeiten also mit bewährten Partnern zusammen.

Nähere Informationen zum Ganztagsangebot am GMI bieten das pädagogische Konzept sowie ein eigener Flyer. Alle grundlegenden rechtlichen Rahmenbedingungen zur offenen Ganztagsbetreuung finden sich in der Bekanntmachung des Kultusministeriums zu offenen Ganztagsangeboten an Schulen vom 8. Juli 2013.  

Die Anmeldung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 im Schuljahr 2017/18 zur Ganztagsbetreuung findet im Rahmen der Einschreibung für die neuen Fünftklassler im Mai 2017 statt. Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 im Schuljahr 2017/18 wird es ein eigenes Anmeldeformular geben, das den Eltern rechtzeitig zugeht und das sie bis Mitte Mai 2017 vorlegen müssen. 

b-ganztagsbetreuung